zur projekt31 Facebook Seite...

Umsonstladen

Die Idee des Umsonstladens ist einfach: Viele von uns besitzen Dinge, die sie nicht benutzen. Andere bräuchten vielleicht genau diese Dinge, müssten aber Geld dafür ausgeben, was sie nicht wollen oder können.
Geld gibt es im Umsonstladen nicht. Hier ist Nutzen statt Horten angesagt. So viel wie möglich zu nehmen macht keinen Sinn, weil auch morgen noch was da sein wird :-)
 
Wir wollen euch einen Vorgeschmack darauf geben, wie es sich anfühlt, wenn nicht mehr das Geld im Vordergrund steht, sondern das Bedürfnis des Menschen.
 
Der Umsonstladen ist für uns ein politisches Projekt, da wir hier und jetzt Alternativen zu unserer kapitalistischen Warengesellschaft ausprobieren. Wie diese Alternativen konkret aussehen, können wir dabei nicht vorgeben- aber verschiedene Ideen bieten Anreiz für spannende Diskussionen.
 
Wenn ihr also Sachen habt, die ihr nicht braucht, dann bringt sie doch mit und stellt sie anderen kostenlos zur Verfügung oder nehmt selbst etwas mit, dass ihr nutzen wollt.
 
Der Umsonstladen ist deshalb auch ein Ort, in dem das große Ganze in Frage gestellt werden kann.
 
Hier können Menschen auch erstmalig mit alternativer Kultur und Projekten wie diesem in Berührung kommen.
 
Durch lockeres Stöbern und eine nette Unterhaltung können sie die P31 Luft schnuppern und so einen Einstieg oder Einblick in das Haus bekommen.
 
Viel Spaß beim stöbern, mitnehmen,
hergeben oder einfach plaudern!
 
Unser Umsonstladen hat nur begrenzten Stauraum…
 
Falls du dir bei manchen Sachen, die du mitbringen magst nicht sicher bist, sprich uns an und frag nach. Wir helfen dir gerne weiter.
Der Umsonstladen ist generell immer zu den Projekt31 Öffnungszeiten zugänglich. Das sind jede Woche der Dienstag ab 19:00 Uhr, Donnerstag ab 18:00 Uhr und zu weiteren Veranstaltungen und Kneipen, die du im Programm unter projekt31.org findest.
 
Stell deine mitgebrachten Sachen im Umsonstladen hinten links unter die Treppe in der Umkleidekabine oder sortiere sie bei vorhandenem Platz gleich in die Regale ein.

Das Kommunikationsbuch der Umsonstladen AG liegt im Umsonstladen aus und kann von allen Personen beschrieben werden.